Erfahrung, Engagement und Esprit:
Lukas Ott wieder in den Stadtrat!

Bei der Präsentation der Pläne für den Bahnhof Liestal mit Regierungsrätin Sabine Pegoraro und SBB-Chef Andreas Meyer

«Ich vergleiche Liestal gerne mit einem Wasserball, den man unter die Wasseroberfläche gedrückt und nun endlich losgelassen hat. Die Stadt Liestal konnte in den letzten Jahren wichtige Entwicklungen in Gange setzen. Nun gilt es, die Energie dafür einzusetzen, dass wir in den nächsten vier Jahren vieles von dem, was wir in Bewegung setzen konnten, ins Ziel bringen. Ich denke dabei besondes an die Bahnhof- und Postplanung, an die Aufwertung der Allee als Stadtpark und die Sanierung und Attraktivierung der Rathausstrasse.»

Meine aktuellen Mandate

 p

Besonders für die folgenden Anliegen werde ich mich engagieren:

Ich setze mich weiterhin für eine Politik ein, die sich engagiert, die zuhört und die offen ist für neue Ideen und diese auch umsetzt.